Die Badmintonspieler, die vom 28. Juli bis 5. August in der Wembley Arena dem Federball hinterherjagen, tragen die Vorrunde im Gruppenmodus aus. Ab dem Achtelfinale (Einzel) und Viertelfinale (Doppel und Mixed) geht es im K.O.-System weiter. Für Deutschland spielen der amtierende Europameister und Weltranglisten-16. im Einzel der Männer, Marc Zwiebler, die aktuelle Nummer 6 in der Welt im Einzel der Frauen, Juliane Schenk, sowie das Männer-Doppel Ingo Kindervater/Johannes Schöttler und das Mixed-Doppel Birgit Michels/Michael Fuchs.

Gold, Silber und Bronze beim Badminton

Folgende Uhrzeiten sind MESZ-Zeiten (Mitteleuropäische Sommerzeit = deutsche Zeit).

  • Freitag, 3. August ab 10:00 Uhr: Spiel um Bronze Mixed-Doppel: Joachim Fischer/Christinna Pedersen (Dänemark) – Tontowi Ahmad/Liliyana Natsir (Indonesien) 21:12, 21:12
  • Freitag, 3. August ab 14:30 Uhr: Finale Mixed-Doppel: Nan Zhang/Yunlei Zhao (China) – Chen Xu/Jin Ma (China) 21:11, 21:17
  • Samstag, 4. August ab 10:00 Uhr: Spiel um Bronze Doppel der Frauen: Valeria Sorokina/Nina Vislova (Russland) – Alex Bruce/Michele Li (Kanada) 21:9, 21:10
  • Samstag, 4. August ab 14:30 Uhr: Finale Doppel der Frauen: Qing Tian/Yunlei Zhao (China) – Mizuki Fujii/Reika Kakiiwa (Japan) 21:10, 25:23
  • Samstag, 4. August ab 14:30 Uhr: Spiel um Bronze Einzel der Frauen: Saina Nehwal (Indien) – Xin Wang (China) 18:21, 0:1 (Aufgabe Wang)
  • Samstag, 4. August ab 14:30 Uhr: Finale Einzel der Frauen: Xuerui Li (China) – Yihan Wang (China) 21:15, 21:23, 21:17
  • Sonntag, 5. August ab 10:00 Uhr: Spiel um Bronze Doppel der Männer: Jae Sung Chung/Yong Dae Lee (Südkorea) – Kien Keat Koo/Boon Heong Tan (Malaysia) 23:21, 21:10
  • Sonntag, 5. August ab 10:00 Uhr: Spiel um Bronze Einzel der Männer: Long Chen (China) – Hyun Il Lee (Südkorea) 21:12, 15:21, 21:15
  • Sonntag, 5. August ab 14:00 Uhr: Finale Doppel der Männer: Yun Cai/Haifeng Fu (China) – Mathias Boe/Carsten Mogensen (Dänemark) 21:16, 21:15
  • Sonntag, 5. August ab 14:00 Uhr: Finale Einzel der Männer: Dan Lin (China) – Chong Wei Lee (Malaysia) 15:21, 21:10, 21:19
Ebenfalls vom 28. Juli bis 5. August schlagen die Tennisspieler auf dem Rasen des All England Lawn Tennis and Croquet Club in Wimbledon auf. Alle Disziplinen, erstmals seit 1924 steht das Mixed-Doppel auf dem olympischen Programm, werden im K.O-Modus ausgetragen. Der Deutsche Olympische Sportbund nominierte für das Frauen-Einzel die Spielerinnen Angelique Kerber (Weltranglistenposition 8), Andrea Petkovic (Nr. 18), Julia Görges (Nr. 24) und Sabine Lisicki (Nr. 48). Am 18. August sagte Andrea Petkovic aufgrund einer noch nicht völlig auskurierten Verletzung ihre Olympia-Teilnahme ab. Für das Einzel wurde daher Mona Barthel (Nr. 37) nachnominiert, für das Doppel Anna-Lena Grönefeld, die zusammen mit Julia Görges antreten wird. Im Männer-Einzel geht nur Philipp Petzschner (Weltranglistenposition 92) an den Start, nachdem der ebenfalls nominierte Philipp Kohlschreiber (Nr. 30) wegen einer Fußverletzung kurzfristig passen musste. Das Männer-Doppel bilden Philipp Petzschner und Christopher Kas, die beiden Mixed-Doppel Angelique Kerber/Philipp Petzschner und Sabine Lisicki/Christopher Kas.

Die Vergabe der Medaillen im Tennis

Die angegebenen Uhrzeiten sind MESZ-Zeiten (Mitteleuropäische Sommerzeit = deutsche Zeit).

  • Samstag, 4. August ab 13:00 Uhr: Spiel um Bronze Doppel der Männer: Julien Benneteau/Richard Gasquet (Frankreich) – David Ferrer/Feliciano Lopez (Spanien) 7:6, 6:2
  • Samstag, 4. August ab 13:00 Uhr: Spiel um Bronze Einzel der Frauen: Victoria Azarenko (Weißrussland) – Maria Kirilenko (Russland) 6:3, 6:4
  • Samstag, 4. August ab 13:00 Uhr: Spiel um Bronze Mixed-Doppel: Lisa Raymond/Mike Bryan (USA) – Sabine Lisicki/Christopher Kas (Deutschland) 6:3, 4:6, 10:4
  • Samstag, 4. August ab 15:00 Uhr: Finale Doppel der Männer: Mike Bryan/Bob Bryan (USA) – Michael Llodra/Jo-Wilfried Tsonga (Frankreich) 6:4, 7:6
  • Samstag, 4. August ab 15:00 Uhr: Finale Einzel der Frauen: Serena Williams (USA) – Maria Sharapova (Russland) 6:0, 6:1
  • Sonntag, 5. August ab 13:00 Uhr: Spiel um Bronze Einzel der Männer: Juan Martin Del Potro (Argentinien) – Novak Djokovic (Serbien) 7:5, 6:4
  • Sonntag, 5. August ab 13:00 Uhr: Spiel um Bronze Doppel der Frauen: Maria Kirilenko/Nadia Petrova (Russland) – Liezel Huber/Lisa Raymond (USA) 4:6, 6:4, 6:1
  • Sonntag, 5. August ab 13:00 Uhr: Finale Einzel der Männer: Andy Murray (Großbritannien) – Roger Federer (Schweiz) 6:2, 6:1, 6:4
  • Sonntag, 5. August ab 13:00 Uhr: Finale Doppel der Frauen: Serena Williams/Venus Williams (USA) – Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka (Tschechien) 6:4, 6:4
  • Sonntag, 5. August ab 13:00 Uhr: Finale Mixed-Doppel: Laura Robson/Andy Murray (Großbritannien) – Victoria Azarenka/Max Mirnyi (Weißrussland) 6:2, 3:6, 10:8
Im ExCel Exhibition Centre finden vom 28. Juli bis 8. August vier Tischtennis-Wettbewerbe statt: Einzel der Frauen und Männer sowie die Entscheidungen im Team der Frauen und Männer. Im Einzel der Frauen stehen Jiaduo Wu (Weltranglistenposition 16) und Kristin Silbereisen (Nr. 47) an der Platte, im Einzel der Männer Timo Boll (Weltranglistenposition 7) und Dimitrij Ovtcharov (Nr. 12). Bei den Frauen ergänzen Irene Ivancan und Ersatzspielerin Sabine Winter die Mannschaft, bei den Männern Bastian Steger und Patrick Baum als Ersatz.

Medaillenentscheidungen im Tischtennis

Die Uhrzeiten sind MESZ-Zeiten (Mitteleuropäische Sommerzeit = deutsche Zeit).

  • Mittwoch, 1. August ab 15:30 Uhr: Spiel um Bronze Einzel der Frauen: Tianwei Feng (Singapur) – Kasumi Ishikawa (Japan) 11:9, 11:6, 11:6, 11:5
  • Mittwoch, 1. August ab 15:30 Uhr: Finale Einzel der Frauen: Xiaoxia Li (China) – Ning Ding (China) 11:8, 14:12, 8:11, 11:6, 11:4
  • Donnerstag, 2. August ab 15:30 Uhr: Spiel um Bronze Einzel der Männer: Dimitri Ovtcharov (Deutschland) – Chih-Yuan Chuang (Taiwan) 12:10, 9:11, 8:11, 13:11, 11:5, 14:12
  • Donnerstag, 2. August ab 15:30 Uhr: Finale Einzel der Männer: Zhang Jike (China) – Hao Wang (China) 18:16, 11:5, 11:6, 10:12, 13:11
  • Dienstag, 7. August ab 12:00 Uhr: Spiel um Bronze Mannschaft der Frauen: Singapur – Südkorea 3:0
  • Dienstag, 7. August ab 16:30 Uhr: Finale Mannschaft der Frauen: China – Japan 3:0
  • Mittwoch, 8. August ab 12:00 Uhr: Spiel um Bronze Mannschaft der Männer: Deutschland – Hongkong 3:1
  • Mittwoch, 8. August ab 16:30 Uhr: Finale Mannschaft der Männer: China – Südkorea 3:0

Weitere Sportarten bei Olympia 2012 in London

Quellen:

  • Official London 2012 website
  • Deutscher Olympischer Sportbund