In ihren 21 sommerlichen Sendungen 2012 aus dem ZDF-Fernsehgarten direkt am Sendezentrum in Mainz ist es Andrea Kiewel stets gelungen, ihre unterhaltsame Show aus Musik und Information unter eines aktuelles Thema zu stellen. Immer sonntags um 11.00 Uhr offeriert sie den Fernsehzuschauern eine bunte Mischung aus Show, Musik, Artistik, Nervenkitzel und Attraktionen. In diesem Jahr veranstaltete sie bereits ein Rekorde-Wochenende mit Joey Kelly, veranstaltete während der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine zwei „Auswärtsspiele“ am ZDF-Fußballstrand in Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom. Dort feierte sie mit prominenten Gästen eine „Fußball-Party“ und eine „Strandparty“. Auch ihre Reminiszenzen an die „70-er Jahre“.

Marilyn Monroes Schlagfertigkeit

Was liegt näher, als die Sendung vom 12. August „typisch blond“ zu gestalten, gängige Klischees zu widerlegen und die Schlagfertigkeit und Raffinesse von Blondinen zu beweisen.. Denn soeben jährte sich am 5. August der 50. Todestag von Marilyn Monroe, der wohl berühmtesten Blondine der Filmgeschichte. Ihr hatte einst ihre Schlagfertigkeit die Karriere bewahrt. 1952 wurde in einem Kalender ein Nacktfoto von Marilyn Monroe „Marilyn nackt auf rotem Sand“ entdeckt. Auf das Foto angesprochen, entgegnete sie, sie müsse schließlich ihre Miete bezahlen. Ein Nacktfoto in den 50er Jahren hätte unweigerlich die Kündigung durch ihre Produktionsfirma nach sich gezogen. Deshalb fragte ein Reporter nach, ob sie denn wirklich nicht angehabt hätte. Ihre schlagfertige Antwort „Doch, das Radio!“ wurde publiziert, und 20 Century Fox verzichtete auf eine Kündigung.

Die Gäste der aktuellen Sendung am 12. August

Im Schnitt verfolgen am Sonntag Vormittag rund 20 Prozent der Fernsehzuschauer die Unterhaltungssendung. Für eine Vormittagssendung bedeutet ein Marktanteil von 20 Prozent eine sehr hohe Zahl, denn sie bedeutet, dass mehr als 2,15 Millionen Zuschauer den Fernsehgarten mit seinen zugkräftigen Interpreten und Gästen einschalten Interpreten

Wenn am 12. August die 30. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit mit einer gigantischen Schlussfeier beendet werden, wird Andrea Kiewel natürlich mit einigen ihrer Gäste einen sportlichen Blick auf die olympischen Spiele in London und die Gewinner werfen. Aber vor allen Dingen dürften beim Thema „Typisch Blond“ Vorurteile geweckt, bestätigt oder beseitigt werden. Prominente Blondinen widerlegen in der Sendung die gängigen Klischees und beweisen, dass Blondinen viel schlauer sind als ihr Ruf. Star-Friseur Udo Walz ist zu Gast und präsentiert die Frisuren berühmter, blonder Hollywood-Ikonen.

Ein Vorurteil besagt, dass Blondinen einen „Schuhsammeltick“ besitzen. Mick Wewers will diesen Tick in geordnete Bahnen lenken und baut für Blondinen und alle anderen Schuhsammler einen praktischen Schuhschrank.

Ganzjährig begleiten Andrea Kiewel durch alle ihre Sendungen aus dem „ZDF-Fernsehgarten“ die beliebten und bekannten Fernsehköche wie Johann Lafer, Alfons Schuhbeck, Steffen Henssler, Armin Roßmeier und Horst Lichter mit. Am 12. August bereitet ZDF-Fernsehgarten-Koch Armin Roßmeier ein leckeres Gericht zu, das leicht nachzukochen ist

Hat ein liebevolles Frauchen oder Herrchen eine Hütte frei? Andrea Kiewel stellt drei Haustiere vor, die ein neues Zuhause suchen.

Musikalische Highlights der Sendung sind die Schlagerstars Michael Holm, Jennifer, Marcus Falke und Rosanna Rocci und die Disco-Queen Loona. Außerdem sind zu Gast: Marco Schreyl, Markus Kavka, André Stade, Julz, Ingo Nommsen, David Werker und Gee Road. Weiter wirken mit Susanne Fröhlich, Rhea Harder, Mirja du Mont, Onita Boone, Bakkushan, Christian Anders, Paloma und andere.

In den nächsten Sendungen geht es um „Tiere“, „Flohmarkt“ und abschließend um das „Oktoberfest“. Und natürlich werden auch die beliebten Sendungen wie ihre "Herbstshows" oder auch ihre "Adventsshows" vielleicht wieder mit Helene Fischer in Andrea Kiewels Jahreszeitenkalender nicht fehlen.

Quellen: ZDF-Pressemeldung, ZDF-Programmhinweis