Im Mittelalter waren die Kirchen in jeder Stadt und in jedem Dorf die größten, höchsten und prunkvollsten Gebäude. Auch heute noch imponieren uns diese Bauwerke, und vor allem Touristen lassen sich von ihrer Schönheit beeindrucken. Hier kommt eine Liste mit den acht größten Kirchen der Welt.

1. Petersdom

Der Petersdom im Vatikanstaat in Rom ist die größte Kirche der Welt. Der Amtssitz des Papstes hat eine Grundfläche von 15.000 Quadratmetern. Nach dem Escorial-Palast in Spanien ist der Petersdom das größte Renaissance-Gebäude der Erde und wurde 1624 fertiggestellt. Außerdem verfügt der Dom über die größte Kuppel der Welt.

2. Igreja da Santissima Trindade

Die Igreja da Santissima Trindade ist ein moderner Flachbau in der portugiesischen Pilgerstadt Fátima. Dieser Kirchenbau mit seinen 12.300 Quadratmetern ist der größte Kirchenbau des 21. Jahrhunderts und wurde 2007 fertiggestellt. Bis zu 9000 Personen können in der Kirche Platz nehmen. Die Kirche verfügt über den größten Kirchenvorplatz der Welt.

3. Cathedral of Saint John the Divine

Die Cathedral of Saint John the Divine könnte irgendwann mal die größte Kirche der Welt werden, denn der New Yorker Neugotik-Bau ist bis heute noch nicht vollendet, obwohl bereits Ende des 19. Jahrhunderts mit den Arbeiten angefangen wurde. Aus Gründen von Geldmangel wurde der Bau 1999 erst einmal bis auf Weiteres eingestellt. Der Bau ist die größte anglikanische Kirche der Welt und Amtssitz des New Yorker Bischofs. Die Grundfläche beträgt 11.250 Quadratmeter.

4. Maria de la Sede

Die Maria de la Sede ist die Kathedrale von Sevilla und die größte gotische Kirche der Welt. 1519 wurde der Bau, der auf den Überresten einer Moschee entstand, fertiggestellt. Die Grundfläche beträgt 11.000 Quadratmeter. Der Kirchturm, der aus dem alten Minarett entstanden ist, trägt den Namen La Giralda und ist das Wahrzeichen der spanischen Metropole.

5. Liverpool Cathedral

Die Liverpool Cathedral ist die größte anglikanische Kirche Europas. Die Grundsteinlegung erfolgte bereits Anfang des 20 Jahrhunderts, die Fertigstellung war allerdings erst 1978. Die Fläche der Kirche beträgt 9.500 Quadratmeter.

6. Basilika Notre-Dame de la Paix

Die Basilika Notre-Dame de la Paix steht in Yamoussoukro, der Hauptstadt der Elfenbeinküste. Diese Kirche ist dem Petersdom nachempfunden, die Kuppel ist zwar etwas kleiner, dafür aber das Kreuz deutlich größer. Die Fläche beträgt 8000 Quadratmeter, das Gebäude wurde nach Abschluss der Bauarbeiten 1989 eröffnet.

7. Kölner Dom

Die größte deutsche Kirche ist der Kölner Dom. Der Stil der Kirche ist gotisch, die Fläche beträgt 7.914 Quadratmeter. Fast eben so groß ist die Fläche der Westfassade, die etwas mehr als 7000 Quadratmeter beträgt und damit die größte Kirchenfassade der Welt ist. Die Bauarbeiten endeten 1880.

8. Hagia Sophia

Einst war die Hagia Sophia in Istanbul mit ihren 7500 Quadratmetern die größte Kirche der Welt. Fertiggestellt wurde ihr Bau bereits 537. Die Hagia Sofia war zunächst Kirche, dann Moschee. Heute ist sie ein Museum.

Bildnachweis:© Rainer Sturm/Pixelio.de