Wenn es um außergewöhnliche Kulturveranstaltungen, Zeitgeist und Geschichtsbewusstsein geht, ist die Regensburger Stadtmaus ein guter und zuverlässiger Ansprechpartner. Das beweist der Bayerische Innovationspreis, den die Agentur 2005 für ihr breitgefächertes und interessantes Rahmenprogramm im Umfeld von Tagungen erhalten hat. Auch 2009 gehörte die Stadtmaus GmbH zu den Finalisten beim Bayerischen Innovationspreis.

Regensburger Stadtbesichtigungen mit Schauspiel und Themenführungen

Überregional bekannt wurde die Stadtmaus in Regensburg vor allem für ihre spannenden und ungewöhnlichen Erlebnisführungen. Die Stadtbesichtigungen werden dabei immer wieder von überraschenden Schauspieleinlagen unterbrochen, die für entsprechende Stimmung und Authentizität unter den Anwesenden sorgen. So können Einheimische und Touristen mitten in der Altstadt von Regenburg jederzeit auf Ritter, Mönche, Zauberer und Räuber treffen oder berühmte Leute wie Barbara Blomberg oder Karl Anselm von Thurn und Taxis in entsprechend eingebetteten Szenen und Rahmenhandlungen bei den Führungen begegnen.

Events für Firmen und Geschichte zum Anfassen

Auch durch die perfekte Organisation und Planung von Tagungen mit Führungen, Stadtrallyes und Abendveranstaltungen hat sich die Stadtmaus GmbH einen Namen gemacht. Die bunten Touren der Stadtmaus GmbH bieten überdies Geschichte zum Anfassen. Man kann zum Beispiel mit dem Nachtwächter Martin unterwegs sein, Quacksalber und Wunderheiler, Kreuzfahrer und Kirchenfürsten sowie Henker und Dirnen während der Besichtigungen kennen lernen oder hautnah erleben, wie sich Vogelfreie und Verbrecher durch das mittelalterliche Regensburg geschlagen haben.

Lehrreiche Stadtführungen für Kinder und Schulklassen

„Mir ist so langweilig!“ Diesen Satz kann man oft von Kindern in den Ferien oder an Wochenenden hören. Wie wäre es einmal mit einer aufregenden Stadtführung als Abwechslung? Die Stadtmaus beweist mit ihrem Angebot, dass Stadtgeschichte alles andere als langweilig ist. Bei der „Schlaumaus-Führung“ lernen Kinder anschaulich, wie die Wasserversorgung und Müllabfuhr vor tausend Jahren abgelaufen ist. Während der Führung darf man sogar in echte Rüstungen schlüpfen und dabei feststellen, wie schwer Kettenhemd und Bidenhänder waren und wie man eine Hellebarde benutzte. Auch Sagenhaftes können Kinder und Schulklassen von der Regensburger Stadtmaus bekommen und dabei mehr von den vielen Sagen und Legenden erfahren, die in Regensburg und Umgebung beheimatet sind.

Zum Schlemmen und Genießen - Stadtverführungen

Kulinarische Streifzüge in Regensburg: Sowohl Einzelgäste als auch Gruppen können mit der Stadtmaus auf Entdeckungsreise in Regensburger Restaurants gehen und unter anderem eine Zeitreise im Haus Heuport mit Musik, Gesang, Schauspiel und einem raffinierten Menü erleben. Tipp. Die Regensburger Stadtmaus mit dem Gutscheinbuch 2012 oder Gutscheinbuch 2013 kombinieren!

Mit der Regensburger Stadtmaus Feste feiern

Im Angebot der Stadtmaus sind überdies Einlagen für Privat- und Firmenfeiern, Geburtstage und Hochzeiten zu finden. Hier kann man zum Beispiel Feuergaukler, Musiker, Entertainer buchen, sich von der wahrsagenden Magd Lena bayerische Hochzeitsbräuche erzählen, von Ritter Arnulf die Aufwartung machen oder sich sogar als Königspaar bei einer romantischen Stadtführung feiern lassen.

Wo erfährt man noch mehr von der Regensburger Stadtmaus?

Das umfangreiche Programm der Regensburger Stadtmaus kann von Einzelpersonen, Gruppen, Firmen und Schulklassen gebucht werden. Auf Anfrage sind sogar fremdsprachige Führungen, die Organisation für Ausflüge oder die Vergabe von Geschenkgutscheinen und Hörbüchern möglich. Nähere Auskünfte und Angebote können schriftlich bei der Stadtmaus, Thundorferstraße 1, 93047 Regenburg oder telefonisch unter (0941) 230 360 0 eingeholt werden.