Die Rolle der Alex Russo in der Walt-Disney-Serie "Die Zauberer vom Waverly Place" verhalf Selena Gomez zum Durchbruch und machte sie bei Teenagern weltweit zum gefeierten Star. Zuvor hatte Gomez einige weitere Auftritte in beliebten Disney-Produktionen, unter anderem an der Seite von Miley Cyrus. Ihren ersten Auftritt hatte sie in der TV-Serie "Barney and Friends" und seitdem nahm eine Weltkarriere ihren Lauf und Selena Gomez ist nicht nur als Schauspielerin beliebt, sondern startete neben ihrer TV-Karriere eine erfolgreiche Laufbahn als Sängerin.

Selena Gomez startet als Schauspielerin und Sängerin unter dem Banner von Walt Disney durch

Selena Marie Gomez wurde am 22. Juli 1992 im texanischen Grand Prairie (USA) geboren und ist die Tochter einer Italoamerikanerin und eines Mexikaners. Durch ihre Mutter entdeckte sie die Liebe zum Theater und zur Schauspielkunst. Ihren ersten TV-Auftritt feierte Selena Gomez 2002 in der Serie "Barney and Friends", nachdem sie in einem Disney-Talentwettbewerb entdeckt worden war. Seit dieser Rolle feierte Selena Gomez mehrere erfolgreiche Auftritte in weiteren Disney-Produktionen. So trat sie unter anderem in der erfolgreichen Teenie-Comedy "Hotel Zack und Cody" auf, die in Deutschland auf den Sendern Super RTL und Sky Disney Channel mit großem Erfolg ausgestrahlt wird.

An der Seite von Miley Cyrus spielte Selena Gomez einige Folgen die Rolle der Mikayla in dem Welterfolg "Hannah Montana". Ihren Durchbruch als Schauspielerin schaffte Selena Gomez letztendlich im Jahr 2007 mit der Rolle der Alex Russo in der Disney-Serie "Die Zauberer vom Waverly Place". Diese Serie läuft in Deutschland auf Super RTL. Der Titelsong der Serie "Everything is not what it seems" wird ebenfalls von ihr gesungen. Im Jahr 2008 spielte Selena Gomez die Hauptrolle in dem Film "Another Cinderella Story" an der Seite des Schauspielers Drew Seeley. Im Jahr 2009 lieh sie Prinzessin Selenia ihre Stimme in dem Phantasiefilm "Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M". Zudem hat Selena Gomez auf YouTube eine eigene Webvideo-Show. Am 15. April 2011 läuft auf Super RTL ab 20:15 Uhr "Die Zauberer vom Waverly Place - Der Film".

Als Sängerin veröffentlicht Selena Gomez unter anderem bei Walt Disney Records

Das Unternehmen Walt Disney hat zudem einen großen Anteil an dem musikalischen Erfolgen von Selena Gomez. So wurden einige ihrer Songs von Walt Disney Records produziert und von diesem Label veröffentlicht, unter anderem eine Coverversion von "Cruella de Vil" aus dem Disney-Film "101 Dalmatiner", ebenso wie der Song "Tell me something I don`t know" aus "Another Cinderella Story".

Im Jahr 2009 wurde Selena Gomez von der UNICEF zur jüngsten UNICEF-Botschafterin ernannt. 2010 gewann sie in Deutschland den BRAVO-Otto als "Bester Weiblicher TV-Star" für ihre Rolle der Alex Russo in "Die Zauberer vom Waverly Place". In den Jahren 2009 bis 2011 gewann Selena Gomez dreimal in Folge den Nickelodeon Kids` Choice Award in der Kategorie "Favorite TV Actress". Zur Zeit ist Selena Gomez mit dem Megastar Justin Bieber zusammen.

Quellen:

  • Walt Disney Universe
  • Nickelodeon TV