Bilder sagen mehr als tausend Worte… Ein liebevoll gemachter Bildband entführt Sie schon vorab "in eine andere Welt", die es im Urlaub in aller Ruhe zu entdecken gilt! Aber auch als Erinnerung an besonders gelungene Ferien an einem großartigen Ort auf jeden Fall empfehlenswert.

Für Reisende ist es ohnehin wichtig, schon vor Antritt ihres Besuchs „im Geiste“ Salzburg zu erkunden, um gerüstet zu sein und wenigstens einen vagen Plan zu haben, wohin es denn nun gehen soll… Salzburg erkunden, das kann man besser mit einem Grundstock an Wissen über die Stadt und das Salzburger Land.

Wer sich ausmalt, in bunten Bildern zu Land und Leuten, was ihn erwartet, kann sich auf vieles freuen.

Und gleich vorab eine Warnung: die Aufnahmen werden von Fotografen und Autoren nicht „nachbearbeitet“, Salzburg ist wirklich so märchenhaft schön! Einfach herkommen – und erleben!

Nachfolgend finden Sie ein paar Tipps für Bildbände, die Freude machen könnten:

1.“Salzburg - Portrait eines wunderbaren Landes“ von Peter Rohrmoser ist eine reich bebilderte Einladung, nicht nur an Besucher. Farbprächtige Bilder führen durch das Land, auch das Brauchtum kommt nicht zu kurz.

2. Christina und Toni Anzenberger, die zu den renommiertesten Autoren von Werken dieser Art zählen, haben erst 2011 ein neues Buch herausgebracht, das ebenfalls einen lebendigen Blick auf Stadt und Land bietet: „Salzburg- Ein Porträt von Stadt und Land“. Mit dieser gelungenen Inszenierung wird die Sehnsucht nach Salzburg einen weiteren Schub erhalten!

3. Auch für Kinder gibt es da manch Interessantes zur Vorbereitung auf den Besuch: Zwar kein klassischer Bildband, aber sehr hübsch gemacht und anziehend ist der Kinderstadtführer „Salzburg – Stadtführer für Kinder“ von Margit Salamonsberger und Johanna de Wailly. Ein spannendes Werk für Einheimische und Besucher ab acht Jahren!

4. Gipfelstürmer freuen sich mehr über den DuMont Bildatlas Salzburger Land: Salzburg - Salzkammergut. Schön nostalgisch / Gipfelstürmer: Ziele Für Genusswanderer / Wellness: Heilkräfte der Natur / Wintersport: Pistenfreuden in Obertauern.

5. Wenns eher ein „Bildband zum Mitnehmen“ sein darf: Wanderungen im Salzburger Land von Horst Gassner (Kindle Edition) lädt mit ausführlichen Beschreibungen und Bildern ein, auf die Entdeckungsreise zu gehen!

Für Kindle & CO - gelungene Reiseführer zum einfach Mitnehmen

Ein Bildband ist selbstverständlich nicht sehr gut geeignet, um mit auf die Reise zu gehen - zu wenig handlich, zu schwer und spätestens im Kaffeehaus ein wenig störend... Besser geeignet sind daher für die "Reisebegleitung" ebooks.

Das Kindle ebook "Wanderungen im Salzburger Land" (erschienen 2011) vom Autor Horst Gassner überzeugt mit verschiedenen, sehr gut gewählten Routenvorschlägen. Wer Freude am Wandern hat, wird mit diesem ebook glücklich sein!

Überaus empfehlenswert ist auch die "Gebrauchsanweisung für Salzburg und das Salzburger Land" von Adrian Seidelbast (überarbeitete Neuauflage von 2012!). In diesem ebook treffen Sie auch auf die unvermeidliche Mozartkugel - sowie den einen oder anderen Tipp, der Spaß machen kann.