Anlässe zum Schenken gibt es genug: Geburtstag, Vatertag, Muttertag, Hochzeitstag. Am meisten jedoch freuen wir uns über die nicht erwarteten Geschenke. Sie brauchen keinen Anlass zum Schenken außer der eigenen Freude daran. Schenken kann Ausdruck von Liebe sein und ist ein guter Weg, Liebe zu zeigen. Der Rosenstrauß, das Überraschungsdinner bei Kerzenschein oder das Theaterticket. Geschenkideen gibt es viele. Hier sind ein paar Anregungen:

Geschenke für den Partner

Beim Schenken ist es wichtig, an die Bedürfnisse des Beschenkten zu denken. Wenn Sie einem Hundehasser ein Buch über Hunde schenken, liegen Sie garantiert daneben. Auch würde sich ein eher bewegungsarmer Mensch wohl kaum über eine Einladung zum Marathonlauf freuen. Hüten Sie sich vor falschen Geschenken, die die Persönlichkeit des Partner missachten. Geschenke die ankommen erfordern Einfühlungsvermögen.

Mit romantischen Überraschungen sagen Sie: "Ich liebe Dich"

Selbst gemachte Überraschungen kommen meistens gut an. Es zeigt ja, dass Sie sich Mühe gemacht haben und das wiederum kann man als Zeichen für Zuneigung verstehen. Doch auch ein geschickt ausgewähltes Geschenk aus dem Laden kann den Beschenkten anrühren. Es kommt weniger darauf an wie viele Euro Sie bezahlt haben, als darauf, dass Ihr Partner sich mit seinen (womöglich geheimen) Wünschen und Bedürfnissen gesehen fühlt. Schenken Sie das was ihr Parnter braucht, um sich geliebt zu fühlen.

Klassische Geschenke für Verliebte

  • Rote Rosen, eine Orchidee oder (nur bei entsprechender Vertrautheit): Pflanzen Sie eine Blume im Vorgarten
  • Abendessen zu Hause bei Kerzenschein
  • Einladung in ein von ihnen neu entdecktes Restaurant
  • Ein Kino-, Theater-, Vernissagen- oder Konzertbesuch
  • Morgens einen Kaffee ans Bett bringen
  • Das Mittagsbrot fürs Büro machen. Sie können für diesen Anlass auch etwas backen.

Kreative Geschenkideen

  • Kuchen, Brot, Kekse backen und schön verpacken
  • CD brennen, das Booklet persönlich gestalten (mit Fotos oder Erinnerungsstücken wie Eintrittskarten)
  • Wenn Sie stricken können, dann stricken Sie Socken oder eine Mütze
  • Schenken Sie eine Art Adventskalender, beginnend am Tag ihres Kennen Lernens. Machen Sie für jeden Monat ein Päckchen. Das wären dann 12 Geschenke für ein Jahr Beziehung
  • Wenn Sie künstlerische Ambitionen haben: Malen Sie, zeichnen Sie und schenken Sie ein gerahmtes Bild
  • Ein Überraschungsei kaufen und das Spielzeug im Inneren mit etwas Persönlichem oder einer Botschaft ersetzten
  • Beginnen Sie ein gemeinsames Beziehungs-Tagebuch. Besorgen Sie dazu ein leeres, schön gebundenes Buch und schreiben Sie eine Liebeserklärung hinein. Fügen Sie ab und zu eine Notiz hinzu. So kann ein Dialog entstehen
  • Schenken Sie einen Liebes Gutschein in einer originellen Verpackung

Überraschung für den Partner: Aktivitäten

  • Kanu mieten und auf einem Fluss oder See paddeln
  • Wanderung oder Fahrradtour planen
  • Neue Ausflugsziele finden: eine Stadt in der Nähe, eine Museum, eine Tropfsteinhöhle, eine Fahrt mit der Dampflok/Museumseinsenbahn, einen Badesee, einen Flohmarkt
  • Waldspaziergang mit Grillen
  • Wohnmobil oder Motorroller fürs Wochenende mieten
  • Freunde einladen und gemeinsam kochen
  • Ein 2-tägigen Tangokurs buchen
  • Gemeinsamer Abend in einem Badeparadies
  • Besuch eines Orgelkonzerts in einer Kirche
  • Workshop oder Vortrag über ein interessantes Thema besuchen (Beziehung, fremde Länder, Basteln, Kochen)

Liebesgeschenke: Literarisches

  • Kleine, liebevolle Botschaften an ungewöhnlichen Stellen hinterlassen (im Kleiderschrank bei der Unterwäsche, unter dem Kopfkissen, im Geldbeutel, in der Brotbox unter dem Käsebrot, in einer Socke)
  • Selbst geschriebenes Gedicht verschenken (z. Bsp. ein selbst gemachtes Haiku)
  • Geschichte für Kinder schreiben, die zu ihrer Beziehung passt
  • Liebesbrief schreiben und per Post schicken
  • Den Spiegel im Bad mit Lippenstift beschreiben
  • Romantische SMS schicken, aber übertreiben Sie es nicht
  • Gedichte oder Geschichten im Bett vorlesen
  • Ein Hörbuch zusammen anhören

Originelle Überraschungen für Verliebte

  • Picknick im Bett am Sonntag Morgen
  • Stellen Sie am Abend viele Teelichter im Haus auf. Markieren Sie damit die Strecke zu ihrem Schlafzimmer. Sie sollten natürlich drin liegen wenn ihr Partner heimkommt
  • Kassette oder den mp3 Payer besprechen. Sprechen Sie über ihre Liebe oder über sich selbst
  • Fotoalbum oder einen Kalender erstellen (das geht auch gut digital)
  • Digitalen Videofilm oder eine Diashow erstellen (mit Windows Movie Maker)
  • Hübsche Unterwäsche kaufen und ihn diese entdecken lassen
  • Einen besonderen Stein oder ein Stück Holz verschenken, dass Sie bei einem gemeinsamen Spaziergang aufgehoben haben. Sie können den Stein auch bemalen
  • Porsche Probe fahren
  • Ein Feuerwerk abfackeln
  • eine prickelnde Erotikmassage