Personen des Sternzeichens Skorpion sind keine einfachen Persönlichkeiten. Das sollte jedem, der bereits einen "Skorpion" getroffen hat, bewusst geworden sein. Was macht aber eine typische Skorpionfrau wie Giulia Siegel aus?

Giulia Siegel - Sternzeichen Skorpion - gibt niemals auf

Eines ist klar: Sie ist eigensinnig und will ihren Kopf durchsetzen. Verlief im "Dschungelcamp" etwas nicht so, wie sie es sich wünschte, dann mussten sich alle Campbewohner vor ihr in Acht nehmen. Denn Menschen des Sternzeichens Skorpion verfolgen stets hartnäckig ihr geheimes Ziel, indem sie jeden Schritt vorausplanen und nicht locker lassen, bis sie es erreicht hat. Wenn jemand dazwischen funkt, passt ihnen das überhaupt nicht. Dabei ist eines sehr deutlich: Siegel, wie alle Skorpione, ist Individualistin die ihren eigenen Weg geht und keine Angst vor der Herausforderung hat. Ja, sie braucht sie geradezu – die Herausforderung. Wenn es gar zu glatt läuft, wird es langweilig für sie und sie provoziert eine neue Kontroverse um in Form zu bleiben. Es erfordert Willenskraft und äußerste Entschlossenheit, sich ihr zu widersetzen, denn sie weiß, was sie will, und erreicht es mit nie erlahmender Kraft. Sie lässt sich weder ablenken noch ist sie bereit, sich veränderten Umständen anzupassen.

Sternzeichen Skorpion: Menschen die ihr Herz oft auf der Zunge tragen

Skorpione können mehr als direkt sein, wie sich anhand von Giulia Siegels Worten in der Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf RTL deutlich zeigte. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund, was bei Nicht-Skorpionen oftmals nicht als Ehrlichkeit sondern als Unverschämtheit verstanden wird. Ein Skorpiongeborene sieht seine direkte Offenheit jedoch einfach als Aufrichtigkeit an. Die Wörter in einem Gespräch sind also meist treffend gesetzt. Giulia Siegel redete gewandt, geschickt, erkannt blitzschnell die Situation und setzte dann ihren Treffer. Sie lauerte sozusagen auf ihre Chance, reagierte sofort, sodass ihre Gegner durch die angewandte Schlagfertigkeit sicher unterlegen waren. Die Hiebe saßen. Skorpione zu verstehen ist daher nicht leicht. Wie sie reagieren und was sie tun scheint außerhalb unseres Verstehens zu liegen.

Das Sternzeichen Skorpion - Faszination oder Frustration?

Skorpiongebornen können faszinierend erscheinen, aber auch frustrierend und nervend sein. Langweilen wird man sich jedenfalls mit einer Skorpionfrau wie Giulia Siegel nie. Ein friedlicheres Dasein wird man sich hingegen sicherlich manchmal wünschen. Skorpione bringen wenig Geduld für jemand auf, der ihrem Maßstab nicht entspricht oder sich als Bluffer entpuppt. Sie verachten Schwäche, verachten jeden, der unter Druck sofort nachgibt. Für jene Menschen empfinden sie keinerlei Mitleid. Wer mit einer Giulia Siegel mithalten will, muss einstecken können.

Giulia Siegel und die Charaktereigenschaften einer Skorpionfrau

Eigenwillig, stark und stolz sind sicherlich Charaktereigenschaften die zu Giulia Siegel auf den ersten Blick passen. Ihren wahren Charakter zu ergründen ist – wie bei allen Skorpionfrauen jedoch nicht leicht – und kann unter Umständen immer ihr Geheimnis bleiben. Kühl und verletzend distanziert zugleich, ergibt die hochexplosive Mischung des Skorpions. Trotzdem scheint auch sie irgendwo einen weichen, verletzbaren Kern zu haben. Eine Wesenseigenschaft, die sie dennoch kaum zeigen wird. Ist das Gefühlsleben von Skorpionfrauen frustriert, können sie wütend, rachsüchtig und destruktiv wie niemand anderes werden. Sie mutiert zu einem höchst gefährlichen Feind. Wenn sie sich an einem Menschen rächen will, der ihr Vertrauen getäuscht hat, kennt sie keine Skrupel. Der Verräter wird nicht nur bestraft, sondern regelrecht gedemütigt.