Seit über 18 Jahren steht Dirk Bielefeldt mit seinem Alter Ego, dem Polizisten Herrn Holm auf der Bühne. Nach fast 2.000 Vorstellungen mit vier unterschiedlichen Programmen ist es jetzt an der Zeit, dass Herr Holm in einer neuen Rolle auftritt. Vom 28. Februar bis 3. März 2011 kann man ihn als Bauarbeiter mit Kollegen und Band im Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" in der Pommernallee 2-4 in 14052 Berlin bewundern. Karten für die Veranstaltungen sind an allen Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse zum Preis zwischen 21,50 Euro und 26,50 Euro erhältlich.

Herr Holm wird Bauarbeiter

Die Steigerung einer der deutschlandweit erfolgreichsten Bühnenfiguren kommt im Februar 2011 mit einer Premiere nach Berlin. Dirk Bielefeldt stellt Herrn Holm als Bauarbeiter mit Kollegen, Gegenspielern und einer Band dar. In 100 Minuten kann viel passieren. Eine verzweifelte Frau ruft den Klempner, da ihr Abfluss verstopft ist. Doch statt eines Fachmannes tauchen gleich drei völlig unfähige Gestalten auf, die aus einem recht kleinen Problem eine mittlere Katastrophe machen. Von einem Wasserrohrbruch über Stromausfall bis hin zu einer gekappten Telefonleitung - hier ist Platz für jede Menge Stress und Probleme. Den eifrigen Typen geht es nicht um die rechtzeitige Erledigung eines Problems, sondern eher um die Baustelle selbst. Aber sie haben ihre Rechnung ohne die Dame des Hauses gemacht. Sie weiß um ihre fraulichen Reize und deren Wirkung auf das andere Geschlecht. So werden zum Ende Tiefbau-Tänze getanzt, auf einer Bierflasche geblasen und die ganze Gruppe ist in guter Stimmung. Denn das tägliche Glück findet man nicht am Ende einer Bauphase, sondern im Leben selbst.

Dirk Bielefeldt- genialer Comedian mit Philosophie-Studium

Der 1957 in Hamburg geborene Dirk Bielefeldt studierte erst Philosophie und Soziologie, bevor er Ende der 80er Jahre eine Schauspielausbildung ablegte. Nach Beendigung der Ausbildung wurde er bei einigen freien Theatergruppen engagiert. Dort entstand sein erfolgreiches Alter Ego Herr Holm. Ein Polizist ohne Regeln, der permanent Unruhe stiftet. Durch unzählige Fernsehauftritte wurde Herr Holm deutschlandweit bekannt. Jetzt fand Dirk Bielefeldt es an der Zeit, die Polizeiuniform gegen den Helm eines Bauarbeiters zu tauschen und schon war das neue Programm "Vorsicht Baustelle!" geboren.

"Vorsicht Baustelle!" - Theater aus Schauspiel, Kabarett und visueller Komik

In seinem neuen Programm "Vorsicht Baustelle!" steht Dirk Bielefeldt nicht allein auf der Bühne. Seine Mit- und Gegenspieler sind Anja Topf, Arndt Heuwinkel und Mario Ramos. Die 1968 geborene Anja Topf wurde durch ihre Rollen in "Ein Fall für Zwei", "Alphateam" und "In aller Freundschaft" bekannt. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit synchronisiert sie TV-Serien und bespricht Hörbücher. Arndt Heuwinkel studierte erst Theater- und Medienwissenschaften, bevor er als Schauspieler arbeitete. In vielen unterschiedlichen Theaterstücken stand er seitdem auf der Bühne. Weiterhin arbeitete er als Dramaturg für die "Heersumer Sommerfestspiele". Der 1973 in Spanien geborene Mario Ramos absolvierte eine Schauspielausbildung in Bergisch Gladbach. In den letzten Jahren konnte man Mario Ramos auf verschiedenen deutschen Bühnen sehen. In den Jahren 2009 und 2010 wirkte Mario Ramos bei den Störtebeker-Festspielen auf Rügen mit.

Bildnachweis: copyright Die Wühlmäuse