Bei einer Reise durch die kanadische Provinz Quebec wird schnell klar, dass sich viele der Bewohner der Region durch den Anbau und die Weiterverarbeitung landwirtschaftlicher Produkte ernähren. Die Farmer der Provinz produzieren landestypische Nahrungsmittel wie Ahornsirup genauso wie Milchprodukte, Käse, Honig, Bier und sogar Wein. In bestimmten Regionen weisen die blühenden Obstbäume auf den Anbau von Äpfeln und Birnen hin, in anderen Gebieten zeugen die Rinder auf den Weiden von der Viehwirtschaft, und entlang der Ufer des Sankt-Lorenz-Stroms deuten verschiedene Fangmechanismen auf die lokalen Fischer hin, die sich ihre Beute aus den Gewässern des großen Stroms holen.

Reiserouten planen, um die Produkte Quebecs kennen zu lernen

Eine Tour durch Quebec ist nicht vollständig, wenn man nicht unterwegs die lokalen Produkte der Farmer probiert - sei es in Spezialitätenläden, die sich auf den Vertrieb bestimmter Waren konzentrieren, oder beim Besuch der Bauern selbst, die einem gern ihr frisches Obst oder ihre hausgemachten Marmeladen, ihr frisch gebackenes Brot oder ihren leckeren Räucherfisch anbieten.

Eine ins Detail geplante Reise lässt eine Fahrt durch Quebec zu einem kulinarischen Erlebnis werden, denn es gibt zahlreiche lokale Gerichte zu entdecken. Beim Besuch einer Chocolaterie wird der Gaumen mit feinen Pralinen verwöhnt, in einer Käserei kann man frischen Käse aus heimischer Milch testen, in einer lokalen Bäckerei bekommt man hausgemachtes Brot aus dem Getreide der Region und im Frühjahr kann man in einer Zuckerhütte frischen Ahornsirup probieren.

Bisher waren Gourmet-Reisende durch Quebec auf bestimmte Routenvorschläge angewiesen, die von der Tourismusbehörde der Provinz veröffentlicht wurden. Oder man fuhr einfach auf gut Glück los und hielt unterwegs an einem der vielen Spezialitätengeschäfte in den kleinen Orten entlang der Durchgangsstraßen.

Routenplaner für Gourmetreisen durch Quebec

  • Suchmaschinen
Seit kurzem gibt es nun eine Website, die sich auf die Quebecer Angebote im Agrotourismus spezialisiert. Die offizielle Seite für Agritourismus macht die Tourenplanung für eine Reise durch Quebec, die auch kulinarische Erlebnisse mit einschließt, denkbar einfach. Über eine Suchmaschine kann man nach speziellen Produktkategorien suchen und die Suche auf bestimmte Regionen einschränken. Oder man sucht nach Tieren, die gezüchtet werden. Wer gerne lokale Spezialitäten als Souvenirs mit nach Hause nimmt, kann auch danach suchen.

  • Restaurantführer
Für die Tourenplanung gibt es einen Restaurantführer, über den man bereits zu Hause nach den richtigen Restaurants suchen kann, die dem eigenen Geschmack entsprechen oder das versprechen, was man unterwegs entdecken möchte. Und sogar die Art der Angebote ist wählbar: von à la carte-Menüs zu Table d'hôte-Menüs über Gourmetküche oder Barbecue und sogar Zuckerhütten ist alles vorhanden. So kann man seine Restaurantstopps gezielt vorausplanen, und ein leichtes Mittagessen genauso wie ein elegantes Gourmetdinner oder ein umfangreiches Table d'hôte-Menü auswählen.

  • Übernachtungsführer
Wer seine Reise gerne komplett um Kulinarisches planen möchte, kann auch dies tun, indem er zum Beispiel auf einer Farm übernachtet, sich ein Bed and Breakfast aussucht, das bekannt ist für seine gute Küche oder ein Hotel sucht, das einen herausragenden Koch angestellt hat.

  • Karten
Auf Karten kann man sich ansehen, wo sich die verschiedenen Anbieter befinden. Das erleichtert die Tourenplanung zusätzlich.

  • Routenvorschläge
Und wer seine Tour nicht nach eigenem Gusto zusammenstellen möchte, kann auf die Routenvorschläge der lokalen Tourismusbehörden zurückgreifen, die die Produzenten und Anbieter ihrer Region zu eigenen Touren zusammengefasst haben.

  • Tourenplaner
Am besten ist die Möglichkeit, sich aus der Vielzahl der Angebote diejenigen heraus zu suchen, die dem eigenen Geschmack und Interesse am besten entsprechen und diese dann zu einer eigenen Tour zusammen zu stellen. So hat jeder die Möglichkeit, seine ganz persönliche Gourmettour durch Quebec zu gestalten.

Ein hervorragendes Hilfsmittel zur Planung von Reisen mit kulinarischem Charakter ist die neue Website von Agritourism Quebec.