Es ist schwer zu sagen, wohin sich der Spielemarkt entwickeln wird. Aber Onlinespiele sind ein beliebtes Geschäftsmodell, bei dem auch die großen Spielentwickler ein Stück vom Kuchen abhaben wollen. Die Folge: Immer mehr hochwertige Spiele sind als Free-to-Play-Spiele im Browser zu spielen. Hier ist eine kurze Übersicht über die derzeit kostenlosen Premiumspiele.

Herr der Ringe online – Abenteuer in Mittelerde

Erinnern Sie sich noch an Mittelerde, an die berühmte Welt der Zauberer, Elfen, Hobbits und Orks? Alles, was in den vielen Büchern des Zyklus passiert, findet sich in der Onlineversion des preisgekrönten MMORPG wieder. Hundert Stunden Abenteuer, verspricht der Entwickler und das ist sicher nicht übertrieben. Als Spieler gilt es zunächst einen Avatar zu kreieren. Durch harte Kämpfe und Hunderte von Aufgaben ist es möglich, der Spielfigur weitere Fertigkeiten, Wissen und Eigenschaften hinzuzufügen und diese in höhere Ränge aufsteigen zu lassen. Der Aufstieg bis zum höchsten Level ist kostenlos möglich es kann jedoch sein das eine schnellere Entwicklung der Spielfigur durch Zukäufe zu erreichen ist. Nach dem Einkauf gelangt man in den Status eines Premiumspielers mit weiteren Möglichkeiten und Vergünstigungen.

Team Fortress 2 – Pyromania pur

Das Spiel wurde ursprünglich 2007 veröffentlicht, die Konsolenversionen folgten etwas später. Von Anfang an gefiel das Spiel den Spielern und Kritikern. Im Jahre 2011 wurde Team Fortress zum kostenlosen Onlinespiel umfunktioniert. Entwickelt wurde das Spiel von Valve, ein Unternehmen, das schon Hits wie „Half Life“ und „Counterstrike“ herausgebracht hat. Team Fortress ist ein rasanter Shooter in Cartoon-Garfik und schrägen Humor. Als Spieler schließt man sich einem Team an und versucht sich mit anderen in Spielen wie „Capture the Flag“, "Deathmatch" und anderen den Gegnern das Leben schwer zu machen.

Der Hersteller verdient in der kostenlosen Version hauptsächlich durch Werbung und Micro-Payment seine Brötchen. Außerdem gibt es noch einen Premium-Account, den Spieler erhalten, wenn sie im Shop eine bestimmte Anzahl Game-Produkte gekauft haben.

Aion Online – Welt der Herausforderungen

Dies ist ein weiteres sehr beliebtes Online-Spiel mit einer wunderschönen Fantasie-Welt. Hier kämpfen drei Fraktionen und vier Charakterklassen um die Vorherrschaft. Das Spiel kennt außerdem drei Account-Typen bei denen man kostenlos spielen durch Zukäufe weitere Vergünstigungen erwerben kann. Der kostenlose Account ist jedoch stark eingeschränkt, ein Gold-Paket für Premium-Spieler wird für monatlich 9,99 Euro angeboten. Die Grafik ist sehr gut, Online-Tutorien gibt es nicht, es werden jedoch Hilfstexte angeboten. Außerdem hat Aion Online eine große deutsche Community.

EverQuest 2 – Die geheimnisvolle Welt von Norrath

Auch wer dieses Spiel noch nie gespielt hat, wird wahrscheinlich den Namen schon einmal gehört haben. EverQuest 2 ist ein klassisches MMORPG mit wunderschöner Grafik und einer gewaltigen Online-Welt voller aufregender Landschaften, erbitterten Kämpfen und spannende Aufgaben. Gleich zu Beginn wählt man die Spielfigur einer Fantasy-Rasse, etwa Gnom oder Mensch oder Elf aus. Danach gestaltet man Gesicht und Körperbau nach persönlichen Vorlieben, denkt sich einen Namen aus und es kann losgehen. Ein allgegenwärtiger roter Faden lenkt Einsteiger durch die verschlungenen Online-Welten, doch als Neuling schließt man sich besser einer Community an. Der kostenlose Account hat einige Einschränkungen. Ein umfangreicher Marktplatz im Spiel sorgt für den Nachschub an Waffen, Rüstungen, Klassen, Rassen, Reittieren und vielem mehr.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Möglichkeit, ein so ausgefeiltes Spiel wie Ages of Empires kostenlos online spielen zu können, ist besonders für neue Spieler eine große Herausforderung. Lesen Sie, wie das Spiel funktioniert.