Das Wochenende vom 10. August 2012 bis zum 12 August 2012 steht in Altdöbern erstmalig im Zeichen der „Parksommerträume“ im Park rund um das Schloss Altdöbern. Mit dieser Veranstaltung will die Gemeinde Altdöbern das historisch und kulturell einmalige Ambiente des Ensembles aus Schloss und Park der breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Ein Höhepunkt dieses Wochenendes ist die Eröffnung der Ausstellung „Ein Licht in der gelehrten Welt – Altdöbern ein Zentrum der Kunst- und Kulturgeschichte im 18.Jahrhundert“, die im Schloss Altdöbern gezeigt wird. Bei dieser Gelegenheit hat die Öffentlichkeit erstmals seit Jahren wieder den Zugang in einige Räume des Schlosses, das derzeit umfassend denkmalgerecht saniert wird.

Dazu ist seit dem 1. August 2012 die Orangerie am Schloss eröffnet. Hier werden die Erzeugnisse der Schlossgärtnerei präsentiert und im Hofladen angeboten. Und ein Cafe lädt die Besucher zu Rast.

Die Höhepunkte im Festprogramm am Freitag den 10. August .2012

17.00 - 22.30 Uhr Eröffnung der Ausstellung „Ein Licht in der gelehrten Welt" im Schloss Altdöbern in Zusammenarbeit mit Kulturland Brandenburg und der Brandenburgischen Schlösser GmbH

20.00 - 22.00 Uhr führt die Naturbühne Barocco Continou e.V. „Der zur Liebe überzeugte Philosoph", eine Barockoper von Johann Friedrich Agricola, auf.

20.00 - 23.00 Uhr gibt es im Französischen Garten musikalische Umrahmung „Klassik und ab 21Uhr werden Schloss und Park im Licht präsentiert.

Die Höhepunkte im Festprogramm am Samstag den 11. August 2012

Ab 10.00 ist die Orangerie stilvoll zu erleben. Ab 11.00 Uhr gibt es hier die gastronomische Vielfalt mit musikalischer Umrahmung u.a. mit dem Duo Steinberg und dem Saxophonquartett Cottbus. Dazu stellen sich die Anbieter aus dem Hofladen vor und bieten Kinderattraktionen und Bastelei im Hofladen.

Von 10.30bis 12.00 Uhr zeigt die Neue Bühne Senftenberg im Französischen Garten „De säk‘sche Lorelei“.

Ab 14.00 Uhr präsentiert der Gewerbeverein Altdöbern seine Aussteller Marstall.

Von 14.00 bis 24.00 Uhr gibt es im Französischen Garten Musikalische Unterhaltung u.a. mit dem Duo Steinberg, Duo Handinhand, Jazzladies, Irish Dance, Conrad Haase (Klavierimpressionen) sowie Zauberei im Rokoko Kostüm (Walking Act) und Gaukler im Park.

Von 16.00 bis 18.00 Uhr gibt s auf der Naturbühne 17. Serenadenkonzert „Vom Barock zum Rock“. Ab 20.00 folgt hier Sommernachtmusik u.a. mit der Band Yuhuu und dem Duo Handinhand, den Jazzladies sowie Irish Dance. Das Festgelände bietet in dieser Zeit eine Parksommernacht mit Zauberei, Feuer und Lichtschau.

Die Höhepunkte im Festprogramm am Sonntag den 12. August 2012

Um 10.00 Uhr beginnt im Barockschloss Altdöbern ein Festgottesdienst.

Von 11.00 bis 13.00 Uhr unterhält die Big Band „Jazzika“ auf der Naturbühne.

Von 13.00 bis 19.00 Uhr gibt es das Familienfest der Wohnen im Spreewald (WIS) mit Show und Unterhaltung u.a. durch Potsdamer Rokoko, Pfau-Ensemble sowie Ronny Robix samt historischer Holzgartenspiele.

Von 15.00 bis 16.00 Uhr gibt es vor dem Barockschloss „Dornröschen“ von der Neuen Bühne Senftenberg.

Ab 19.30 Uhr gibt es in der ev. Kirche Altdöbern en Orgelkonzert.

Eintritt und weitere Information

Für das gesamte Wochenendprogramm sind 5 Euro zu entrichten. Kinder bis 12 Jahre zahlen nichts.

Quellen

  1. Gemeinde Altdöbern
  2. Amt Altdöbern
  3. Brandenburgische Schlösser GmbH