5-Mal Obst und Gemüse am Tag – diese Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ist die beste Anti-Aging-Formel. Vitamine verlangsamen die Zellalterung und pflegen von Innen.

Vitamin A

  1. Beauty-Effekt: Vitamin A fördert den Stoffwechsel und die Zellteilung. Die Haut bleibt geschmeidig und glatt. Als Radikalfänger wirkt es vorbeugend gegen Falten und Hautalterung.

  2. Enthalten in: Fisch, Vollmilch, Butter, Käse, Spinat, Fenchel, Feldsalat, Brokkoli und allen orange-roten Obst- und Gemüsesorten, wie Möhren, Aprikosen, Kirschen, Rote Beete, Tomaten.
  3. Beauty-Tipp: Bei trockener, unreiner Haut hilft ein Milch-Honig Bad. 2 Tassen Milch erwärmen, 1 EL Honig hinzugeben, verrühren und ins Badewasser geben.
Vitamin-B-Komplex
  1. Beauty Effekt: Sechs verschiedene B-Vitamine bilden zusammen den zentralen Motor für den Stoffwechsel. Vitamin B2 ist gut für die Haut, Haare und Nägel. Pantothensäure (Vitamin B5) ist die Königin unter den Beautyvitaminen, wirkt hautglättend und beschleunigt das Zellwachstum. In der Kosmetik wirkt eine stabilere Form des B-Vitamins: Panthenol. Es dringt tief in die Haut ein und bindet die Feuchtigkeit.

  2. Enthalten in: Leber, Vollkornbrot, Hefe, Getreidekeimen, Seefisch, magerem Schweinefleisch
  3. Beauty-Tipp: Ein Päckchen Hefe mit 1 Tasse warmer Milch zu einem Brei verrühren und auf die Gesichtshaut auftragen. Augen aussparen und 15 Minuten einwirken lassen. Die Maske mit einem Handtuch abrubbeln. Hilft bei unreiner Haut.
Vitamin C
  1. Beauty Effekt: Vitamin C fördert die Zellatmung und regt den Kollagenaufbau an. Es strafft das Bindegewebe und hält die Haut elastisch. Vitamin C ist ein wichtiger Radikalfänger und beschützt die Haut vor schädigenden Umwelteinflüssen.

  2. Enthalten in: Sanddorn, Johannisbeeren, Holunder, Kiwis, Brokkoli, Grünkohl, Feldsalat, Lauch, Papaya und Kartoffeln
  3. Beauty-Tipp: Für streichelzarte Kopf- und Körperhaut 20 Tropfen Sanddorn-Fruchtfleisch-Öl aus der Apotheke in die Tagescreme, Körperlotion oder das Shampoo geben.
Vitamin E
  1. Beauty Effekt: Vitamin E ist das zentrale Schutzvitamin für die Zellwände. Es verzögert die Hautalterung und glättet und regeneriert die Haut.

  2. Enthalten in: Pflanzlichen Ölen, Nüssen, Wirsing, Paprika, Mangos und rohem Weißkohl
  3. Beauty-Tipp: Ein Baumwolltuch in erwärmtes Olivenöl tauchen und 15-20 Minuten auf das Gesicht legen. Wirkt schnell und effektiv gegen trockene Haut. Überschüssiges Öl anschließend sanft mit einem Tuch entfernen.
Vitamin F
  1. Beauty-Effekt: Vitamin F ist ein Gemisch aus ungesättigten Fettsäuren und fördert das Haarwachstum und den gesunden Aufbau der Haut.

  2. Enthalten in: Kernobst, Samen, Nüssen und kalt gepressten, pflanzlichen Ölen
  3. Beauty-Tipp: 1 EL Traubenkernöl dem Badewasser zufügen. Das hochwertige Pflanzenöl pflegt und regeneriert trockene und gestresste Haut.
Vitamin H

  1. Beauty Effekt: Vitamin H (Biotin) regt die Hautregeneration an und fördert die Bildung von Keratin, der Grundsubstanz für gesunde Haare und Nägel. Dank dieses Vitamins erhalten Nägel und Haare ihre elastische Festigkeit.
  2. Enthalten in: Leber, Eigelb, Haferflocken, Nüssen, Spinat, Pilzen, Pflanzenkeimen
  3. Beauty- Tipp: Für glänzendes Haar zwei Eigelb mit etwas Olivenöl und frischem Zitronensaft verrühren. Nach dem Haare waschen die Kur einmassieren und unter einer Frischhaltefolie 20 Minuten einwirken lassen. Gut ausspülen.