2012 gibt es einige spannende Neuerscheinungen, bei denen das Herz aller, die gerne kochen, höher schlagen wird.

Gartenliebhaber, die in ihrer Freizeit außerdem gerne selbstgemachten kulinarischen Genüssen frönen, werden an dem Buch "Verführerische Rezepte aus dem Garten" (CALLWEY) großen Gefallen finden.

Hier gibt es tolle Tipps für Dekos auf der Festtafel ebenso wie Vorschläge für kulinarische Geschenkideen - und über 130 Rezepte haben für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Jedoch braucht man dafür nicht zwingend einen eigenen Garten... Wichtig ist, auf die Frische der Zutaten zu achten. Diese kann man relativ günstig auf jedem guten Bauernmarkt besorgen.

Natürlich Jamie!

Jamie Oliver kennt eigentlich jeder, und viele sind eingefleischte Fans des Briten. Im 2012 erschienenen Buch "Besser kochen mit Jamie" (Dorley Kindersley Verlag) führt der bekannte Koch 150 Rezepte vor, bei deren Zubereitung auch Anfänger wenig Probleme haben werden. Mit seinem locker-unkonventionellen Stil begeistert er auch "Koch-Muffel" schnell für die Idee, einmal die Zubereitung des Essens zu übernehmen. Er erklärt außerdem, wie man kocht, was alles man dafür braucht, und vor allem auch, wie man richtig einkauft.

Gesunde Ernährung ist für ihn sehr wichtig - aus gutem Grund, schmeckt man den Unterschied zwischen frisch Gekochtem und den üblichen Convenience-Produkten, die nur mehr in die Mikrowelle wandern, in der Tat mehr als deutlich. In seinem neusten Werk präsentiert er großartige neue Rezepte sowie kreative Variationen.

Jamie gibt es natürlich auch auf DVD, in einer Zeitschrift, und viele andere seiner Bücher zeigen auf, dass die britische Küche wohl besser als ihr Ruf ist, dieser Koch aber auf jeden Fall ein Gewinn für alle, die gerne selbst zum Kochlöffel greifen.

Grillzeit...

Vor allem im Sommer ist Grillen äußerst beliebt. Wer einmal etwas völlig Neues ausprobieren möchte, tut gut daran, kulinarisch auf die Reise zu gehen...

Mit Ute Tietjes "Texas-BBQ. Grillen wie die Rancher und Cowboys" (Buffalo Verlag) steht diesem Wunsch nichts mehr im Wege. Die erfolgreiche Autorin bereiste ländliche Regionen Nordamerikas und sammelte bei unzähligen Kontakten vor Ort interessante Rezepte.

Lecker: sie verrät auch Anleitungen für die Herstellung würziger Barbecue-Saucen und Marinaden! Außerdem stellt sie die speziellen "typischen" Beilagen und Getränke vor.

Der US-amerikanische Grill-Guru Jamie Purviance wiederum bietet über 200 neue Rezepte im "Weber's Grillen. Rezepte für jeden Tag" (Verlag GU). Hier gibt es verschiedene Rezepte zur Herstellung von Burgern, zu Fisch, Rind-, Lamm- und Schweinefleisch aber auch für Gemüse und Früchte. Mit seinem Kapitel zu "Grill-Know-How" und zahlreichen Rezepten für Gewürzmischungen, Saucen und Marinaden ist dieses Buch vor allem - aber nicht nur - für Neulinge am Grill eine ausgezeichnete Wahl.