Warum sollen die Stoßdämpfer gewechselt werden?

Es gibt grundsätzlich zwei Gründe, warum Autofahrer die Stoßdämpfer an ihrem Wagen wechseln möchten. Einerseits kann der Austausch der Stoßdämpfer technisch erforderlich sein, weil die alten Dämpfer Verschleiß Erscheinungen zeigen, defekt sind und keine ausreichende Federleistung mehr gewährleistet ist. Viele Autofahrer wechseln jedoch auch die Stoßdämpfer, um die Fahreigenschaften ihres Wagens zu beeinflussen.

Austausch der Stoßdämpfer wegen Verschleiß

Handelt es sich um den Austausch der Stoßdämpfer aufgrund eines Defektes bzw. Verschleißes, ist die Sache im Prinzip recht einfach. Die meisten Autofahrer lassen Originalteile einbauen, zumindest wenn der Weg in die Vertragswerkstatt noch Sinn macht. Oft sind es aber gerade ältere Autos, deren Stoßdämpfer Verschleiß Erscheinungen zeigen. Dann muss es nicht immer die Vertragswerkstatt sein, vielleicht ist eine freie Kfz-Werkstatt auch eine günstigere Alternative. Denn hier sind nicht nur die Stundensätze günstiger, es lässt sich meistens auch verhandeln. Nicht in allen Fällen müssen Sie Original Autoteile kaufen. So werden Kfz Teile gefälscht oder nachgebaut. Original BMW Teile sind beispielsweise als Nachbau aber auch immer mehr als Fälschung erhältlich. Bei einem Nachbau handelt es sich um ein baugleiches Teil eines Markenherstellers. Solche Teile können Sie bedenkenlos kaufen. Lassen Sie sich aber beraten, denn es gibt durchaus Qualitätsunterschiede. Fälschungen hingegen sind ein Thema für sich. Besonders im Internet zum Beispiel bei eBay aber auch im Handel sind immer wieder Autoteile erhältlich, die extrem günstig sind. Angeblich handelt es sich um Originalteile. Mit bloßem Auge ist der Unterschied zwischen Fälschung und Original nicht ersichtlich. Kaufen Sie also Ihre Autoteile nur dort, wo Sie Gewissheit haben. Wer Autoersatzteile günstig bestellen möchte, kann dies dennoch im Internet tun. Kaufen Sie allerdings direkt in einem Autoteile Shop und nicht zum Beispiel von Privat über eine Gebrauchtbörse etc., wo Sie keine Gewährleistung und kein Rückgaberecht haben.

Stoßdämpfer austauschen, um die Fahreigenschaften zu verändern

Möchten Sie hingegen die Stoßdämpfer bei einem relativ neuen Wagen austauschen, um die Fahreigenschaften zu verändern, ist der Kauf von Originalteilen in diesem Fall immer empfehlenswert. Die meisten Autobesitzer wechseln die Stoßdämpfer aus, wenn das Fahrzeug tiefer gelegt werden soll und gleichzeitig eine härtere Federung gewünscht ist. Lassen Sie sich auch in diesem Fall beraten, denn wie am besten vorzugehen ist, hängt ganz vom Modell und Einzelfall ab. Mitunter ist das Wechseln der Stoßdämpfer preiswerter, wenn nur die Federn gewechselt werden und nicht das komplette Fahrwerk. Allerdings ist dies nicht immer möglich, da die einzelnen Komponenten der Autofederung aufeinander abgestimmt sein müssen.

Quelle: autoersatzteile.de