Monat für Monat ein neuer Schock: Ob Lebensmittel, Energiekosten oder das Benzin an der Tankstelle - die Preistendenz kennt seit Jahren nur eine Richtung - immer weiter nach oben. Schluss damit. Sie haben einen PC mit Internetanschluss? Schlagen Sie dem Preisanstieg ein Schnippchen. Nutzen Sie das Web, um bares Geld zu sparen. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Seiten, mit deren Hilfe Sie richtig Geld sparen können - damit Sie am Monatsende mehr für sich übrig haben.

Preisvergleiche bei elektronischen Geräten oder Markenprodukten oder Spielsachen

Sie möchten ein elektronisches Gerät kaufen, Spielsachen oder irgendein anderes Markenprodukt? Bestimmt vergleichen Sie beim normalen Einkauf im Supermarkt die Preise in den unterschiedlichen Läden. Aber das Umherirren können Sie sich sparen. Gerade bei Preisvergleichen kann das Internet seine Trümpfe voll ausspielen - aktueller, schneller und besser kann kein anderes Medium Preise von Produkten gegenüber stellen. Typische und bekannte Vertreter dieser Gattung sind guenstiger.de und billiger.de: Die beiden Vergleichsportale bieten eine große und übersichtliche Katalogansicht - optimal in die unterschiedlichen Bereiche gegliedert kann man bei beiden auch bequem ein wenig in den Produktkategorien stöbern. Ein Mausklick genügt, um den billigsten Anbieter eines Produkts anzuzeigen. Hierüber können Sie die Produkte auch gleich Online bestellen.

Produktvergleiche beim Einkaufen und Shoppen von technischen Geräten

Sie wissen noch gar nicht, welches Gerät es genau sein soll? Auch für dieses Problem hält das Internet Infoseiten parat: Produktportale sammeln alle Informationen zu unterschiedlichen Produkten und vergleichen diese miteinander. So lassen sich schnell die interessantesten Geräte für den eigenen Anspruch herausfinden. Folgende Portale sind besonders gut besucht und prall gefüllt mit Infos: navigogo.de (Navigationssysteme), digitalkamera.de (Digitalkameras), Lcdtvfernseher.de (Plasma- und LCD-Fernseher), derspeicherplatz.de (DVD-Recorder, Blu-Ray-Player und externe Festplatten) und megatest.de. Bei diesen Produktportalen finden Sie neben den technischen Daten auch redaktionelle Texte, Einschätzungen, ob die Geräte für bestimmte Käufer geeignet sind sowie gesammelte Testberichte aus unterschiedlichen Medien.

Energie (Gas, Strom) und Kommunikation (Telefon, Handy, Internet): Preisvergleiche

Nicht nur für Eigenheimbesitzer interessant: Der Wechsel des Energieversorgers. Da die Tarifstrukturen der Energieunternehmen für eine Einzelperson derart kompliziert zu vergleichen sind und dies unglaublich viel Zeit in Anspruch nehmen würde, gibt es die spezialisierten Preisvergleicher für diese Sparte. Allen voran gilt verivox.de als erste Adresse für den Vergleich bei Strom- und Gastarifen. Mittlerweile findet man unter dieser Adresse aber auch eine aktuelle Datenbank zu den Themen Festnetz, Mobilfunk und Internet. Das war viele Jahre das Kerngeschäft von teltarif.de. Dort finden Sie ebenso einen prall gefüllten und aktuellen Datenbestand rund um die Preise der Kommunikationsbranche.

Preisvergleiche für Dienstleistungen und Handwerk

Sie benötigen jemanden, der Ihr Kinderzimmer mit Laminat auslegt? Einen Handwerker, der kaputte Fliesen im Bad fachgerecht austauscht oder einen Helfer, der Ihren Garten pflegt oder den Gehweg von lästigem Schnee und Eis befreit? Statt die gelben Seiten zu wälzen und nach und nach alle Handwerker der Umgebung abzuklappern, können Sie sich das Leben auch hier per Internet erleichtern: So genannte Rückwärtsauktionen helfen, einen Handwerker für Ihre Belange zu finden.

Auf einem Portal wie myhammer.de können Sie eine Ausschreibung der von Ihnen gewünschten Tätigkeit einstellen. Hier sollten Sie Ihr Vorhaben so genau wie möglich beschreiben. Innerhalb einer gesetzten Frist können sich nun die Handwerker gegenseitig unterbieten, um Ihren Auftrag zu ergattern - 170.000 Handwerker und Dienstleister sind im Datenbestand der Website bereits vorhanden. Ein Bewertungssystem hilft Ihnen am Schluss, sich für den geeignetsten und günstigsten (Unter-)Bieter zu entscheiden. Danach wird ein regulärer Vertrag geschlossen, der unter anderem die gesetzlichen Garantieansprüche beinhaltet. Vorteil für Sie: Sind Sie nach Abschluss der Arbeiten mit dem Resultat unzufrieden, muss der ausführende Handwerker nachbessern.

Günstiger Tanken

Auch wenn die Ölpreise seit langer Zeit mal wieder einmal gesunken sind - wann sie wieder steigen werden, ist nur eine Frage der Zeit. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die Tankstellen in Ihrer Umgebung oft Preisunterschiede von bis zu 3 Cent pro Liter aufweisen? Das mühsame Abfahren und Vergleichen ist jedoch müßig: Es gibt doch das Web. Auf clever-tanken.de können Sie nicht nur die Tankstellen abfragen, sondern auch Preistendenzen beobachten oder sich über die so genannte Preisalarm-Funktion benachrichtigen lassen, sobald die Preise in Ihrer Region steigen.

Weitere Spartipps im Internet

Wo gibt es kostenlose Email-Adressen oder Web-Speicherplatz? Welche Firmen versenden Produktproben? Wo gibt es vielversprechende Gewinnspiele? All diese Fragen und noch viel mehr beantwortet geizkragen.de. Zudem bietet das angeschlossene Besucher-Forum viele Informationen und Möglichkeiten des Tipp-Austauschs.